Reviews

NDS
Bild des Benutzers casanovari
NDS
Spielinfo
Phantasy Star 0
Publisher: 
Sega
Releasedatum: 
12.02.2010
Genre: 
RPG
USK: 
12

Der Beginn eines neuen Abenteuers…

… 200 Jahre sind vergangen, das Schicksal der Erde liegt in den Händen eines Hunter Teams und du führst es an. Egal, ob du auf dem myteriösen Planeten als Cast, Newman oder Human kämpfst. Mach di bereit für eine Vielzahl von Herausforderungen, spannenden Entdeckungen und Multiplayerkämpfen. Ändere nun in dem Action RPG den Verlauf der Geschichte.

Um das Spiel spielen zu können sind keinerlei Vorkenntnisse nötig. Man starte in einer Welt, die von einer Katastrophe heimgesucht wurde. Die wenigen Überlebenden errichteten nach einiger Zeit neue Städte, die Jägergilden nutzen, um sich vor Kreaturen oder unpraktische Umwelteinflüsse zu wehren. So seit ihr zu Beginn des Spieler auch einer solchen Gilde angeschlossen, um von dort aus Quest erfüllen zu können.

Verlauf der Geschichte ist davon abhängig, welcher Rasse man angehörig ist. So ist es klar, dass es keinen vorherbestimmten Helden gibt. Also könnt ihr selbst entscheiden, ob ihr menschlicher Natur seit, Android oder eben ein sogenannter Newman. Zusätzlich legt ihr fest, ob ihr Schütze, Nahkämpfer oder Zauberer – männlich oder weiblich - seid. Insgesamt sind es 14 verschiedene Charaktertypen, die ihr zusätzlich noch optisch anpassen könnt. Schade ist es, dass man nur drei verschiedene Charaktere abspeichern kann.

Schön ist es, dass für die Jäger und Sammler unter uns, die Möglichkeit gegeben ist, im Koop Modus zu spielen. Bis zu vier Spieler können sowohl lokal, als auch online zusammenspielen und sich von Quest zu Quest heranarbeiten. Es gibt allerdings auch die Möglichkeit sich in einem bestimmten Areal - von acht möglichen Arealen – aufzuhalten.

Die Welt in der man sich befindet ist in verschiedenen Zonen aufgeteilt, die Karte zeigt ein Raster mit Bereichen. Das Kampsystem ist gewohnt klassisch, es gibt eine individuell belegbare Aktionspalette. Man unterscheidet auch hier unter schweren und leichten Attacken. Enttäuschend ist hier allerdings die schlechte KI.

Grafisch allerdings kann sich Phantasy Star Zero jedoch sehen lassen. Im Mangastyle ist die Darstellung gewohnt farbenfroh, Animationen werden flüssig dargestellt. Leider geht beispielsweise die Zielerfassung schwer von der Hand. Der Sound ist eher zweigeteilt. Das Spiel überrascht mit klarer Sprachausgabe und gut abgestimmte Musikuntermakung. Die Effekte dagegen klingen sehr monoton oder fehlen sogar. Auch das Missionsdesign ist wenig abwechslungsreich.

Pro und Contra
  • 3D Optik nicht schlecht
  • Koop Modus
  • rassenspezifischer Verlauf der Story
  • aufleveln
  • Onlinemodus
  • Sammelerlebnis
  • schlechte KI
  • Sound vernachlässigt
  • monotones Missiondesign
  • nicht lokalisiert
Bewertung
Gameplay: 
7
Steuerung: 
7
Grafik: 
7
Sound: 
5
Multiplayer: 
9
Gesamtwertung
Gesamtwertung: 70
Fazit von: 
Susanne Lenzen
In dem Spiel steckt eine Menge Spielerlebnis. Der Schwierigkeitsgrad ist super, das Spielgeschehen abgestimmt und bietet so Langzeitspaß. Technisch zwar nicht das Beste, aber das Spiel kann sich trotzdem sehen lassen.

Suche

Neue Mitglieder

  • margaritomichels1
  • octaviobegay70443
  • remonasloane358
  • tawannaheil51709139
  • leelipscombe708017